5 Monate von Windows 8 und Oberfläche rt: immer noch überwältigend “meh”

Shout “Windows 8” und du bist wahrscheinlich “Vista” zu hören, hallte an Sie zurück. Für Microsoft hat Windows 8 eine Vista-ähnliche Rezeption empfangen und es in lauwarmem Umsatz und einer abgründigen Marktanteil zeigt.

Windows 8 wurde am 26. Oktober für die Öffentlichkeit freigegeben, 2012 mehr als fünf Monaten, und erst vor kurzem gefangen 3% des gesamten Desktop-Betriebssystem Marktanteil.

Wenn es im Oktober 2009 veröffentlicht wurde, Windows 7 verschlungen 10% in der gleichen Menge an Zeit in Anspruch. Reiben mehr Salz in seine Wunden, Windows Vista noch immer einen Marktanteil führen (5%) über die neue (und erheblich besser) 8.

Also, warum ist das so? Warum ist Windows 8 noch Sputtern und Würgen entlang? Wir haben ein paar Theorien.

RT? Wirklich schrecklich?

Wie immer nahm Microsoft etwas einfach, und machte es ärgerlich.

Um zu klären, gibt es zwei Verkaufsversionen: Windows 8 und Windows 8 Professional. Dann gibt es Windows 8 Enterprise-, die Microsoft an Unternehmen und so vorantreiben wird. Einfach.

Es gibt auch Windows-RT, die Windows ist nicht, obwohl es “Windows” genannt wird, weil RT keine einzige Anwendung geschrieben für Windows laufen – kein ein. Verstanden? Null. Und das ist ärgerlich.

Early Adopters von Microsoft Surface RT Tablet waren verbrannt wahrscheinlich die meisten zu diesem Thema. Hardware-weise, ist die Oberfläche RT eine sehr gute Tablette. Es verfügt über eine hervorragende Display und hervorragende Verarbeitungsqualität. Microsoft entwickelt es immer und von allen Konten hat die Oberfläche RT eine Menge zu bieten, außer es einen anämischen Prozessor und Windows RT hat.

Natürlich sei es fast vielleicht nicht so verwirrend, wenn Microsoft nicht eine vollwertige Desktop-Umgebung auf RT geschlagen hatte. Wenn es nur Metro und Windows Store Apps lief, wäre es ein fokussierter Produkt. Aber RT ist ein dreibeinigen Hund in Bezug auf die Ausführung und macht nur die Windows-Franchise verwirrt aussehen.

Plus auf einem Touchscreen, um den Desktop mit (jeder Touchscreen) ist eine Übung in Geduld und die Oberfläche RT nicht einmal mit einem Stift oder Feder kommen, um den Nutzern helfen, Tasten tippen und Fenster verwalten.

Der Startbildschirm und die @ & # * ing Windows Store

Um eine Zeile aus dem Film Barfly anpassen – Ich hasse nicht den Startbildschirm, ich nur besser fühlen, wenn sie nicht da ist.

Der Startbildschirm ist ein Touch-centric-Schnittstelle. Auf einer Tablette, macht es absolut Sinn. Für mich ist der durchschnittliche Desktop-Benutzer ist es allerdings irgendwie … groß? Ich habe nicht einen ganzen Monitor benötigen Anwendungen zu starten und Start-Flops als ein Ort, wo ich sehr viel Zeit verbringen wollen. In der Tat, mein oft verwendete Anwendungen sind bereits auf die Taskleiste angeheftet.

Aber auch wenn Sie eine Tablette verwenden, wollen Sie wirklich den Startbildschirm zu benutzen? Es muss nicht alles tun, um wirklich meine Aufmerksamkeit halten und wie ich bereits die App-Angebote erwähnt, fehlen. Während also das Potenzial da ist, ist es wahrscheinlich nicht genug für die meisten Menschen ihre bestehenden Systeme über oder ein Upgrade auf eine neue Hardware zu rechtfertigen konvertieren. Warum starten Sie eine völlig andere Schnittstelle verwenden, wenn Sie die gleichen Anwendungen und Funktionen aus einem konkurrierenden Gerät wie ein iPad oder Kindle zu bekommen?

Ebenfalls …

Der Windows Store ist einfach schrecklich. Es ist ungeordnet, klobig, verwirrend und etwa 99% der Apps sind schrecklich. Statt eines polierten Platz zu suchen und kaufen Apps zu sein, es ist nur traurig und einsam und selbst die grundlegendsten Dinge, die Sie im Internet kostenlos zu bekommen, kostet hier Geld. Und es scheint, niemand will Windows-Store-Anwendungen zu machen, weil Microsoft zu zahlen bestochen Entwickler in einem verzweifelten Versuch, das Interesse an der Plattform anzukurbeln genommen hat.

Auch die Apps, die fast mit Windows 8 kommen, sind alle von einer Löschung bestimmt, weil es so viele bessere bereits bestehende Anwendungen sind aber ach, das ist richtig, RT kann nicht jene vorhandenen Apps nutzen, so dass Sie Windows Store Apps und Mann zu verwenden haben, sind sie unbefriedigend. Bis heute habe ich alles deinstalliert, aber vier (es kommt mit so etwas wie 13) der Anwendungen, die ursprünglich mit dem System geliefert wurde.

Wie viele Apple-Mac-Besitzer deinstallieren Sie alle Anwendungen, die mit ihrem Computer kommen?

teure Hardware

Die Oberfläche RT hat (abgesehen von langsamen und Windows RT ist) ein Riese fatalen Fehler: es ist $ 499.

$ 499 verwenden, um eine Tablette, die keiner von Millionen von bestehenden Anwendungen und Programme ausführt. $ 499 bis springen in ein App-Ökosystem, das nicht getestet ist und einen Mangel an Qualität. $ 499, und Sie erhalten nur 32 GB Speicher und keine Tastatur (oder einfach Zeigegerät).

Möchten Sie die Touch Hülle hinzufügen? Sie werden eine weitere $ 100 Pony müssen.

Inzwischen gibt es die Oberflächen Pro, die regelmäßig alte Windows 8 laufen wird (so können Sie zumindest tippen in die große Vene von Software, die auf jedem Windows-Benutzer verfügbar ist). Es ist auch ein leistungsfähiges Desktop-Replacement Qualität Computer, so dass es alles ganz geschickt laufen.

Problem, selbst beginnt es bei $ 899 für die 64 GB-Version ($ 100 für 128 GB hinzufügen) und wieder, Sie nicht bekommen, eine Tastatur. Natürlich können Sie jede USB-Tastatur Sie möchten hinzufügen, aber wenn Sie wirklich den Vorteil der Oberfläche der Portabilität und Attraktivität zu nehmen möchten, stellen Sie die Touch Hülle $ 119 Sie zurück.

Im Vergleich dazu, eine ebenso ausgestattete iPad – 128 GB / Wi-Fi / Smart Cover / Apple Wireless Keyboard – ist etwa 900 $.

Das ist immer noch ein ganz Teil des Wandels, aber das iPad ist wohl die beste Tablette in der Welt, und Sie können das Top-Modell von Apple mit den wichtigsten Accessoires, für weniger als ein Barebone-Oberfläche Pro mit der Hälfte der Stauraum zu bekommen. Bonus, mit einem iPad haben Sie Zugriff auf den Apple App Store und seine 800,000+ Apps im Vergleich zu den Windows Store (Schauder) mit seinem dürftigen 50.000.

Natürlich, wenn Sie wirklich sparsam gesinnten sind, können Sie nur ein Nexus 7, Nexus für den Preis von entweder einer Oberfläche oder iPad Hälfte 10 oder Kindle Fire HD kaufen über. In der Tat können Sie ein Nexus 10 plus Abdeckung und Tastatur für weniger als die Kosten für eine Oberfläche RT kaufen.

Der Punkt ist, gibt es eine Vielzahl von Geräteoptionen ist, laufen sie von Windows nicht, aber das ist ein Opfer, viele Menschen sind bereit, einige Zeit zu machen und wurden machen für.

teure Software

Und was ist, wenn Sie einfach Windows 8 auf die vorhandene Hardware zu installieren?

Wenn Sie auf Windows 8 aktualisieren möchten, Microsoft möchte, dass Sie $ 119 zu zahlen.

Wenn Sie eine aktuelle Modell Apple Mac besitzen, können Sie für 39 $ auf die neueste Version von OS X aktualisieren. Inzwischen ist Android kostenlos.

Ein Upgrade ist fast völlig unnötig

Windows 7 ist immer noch perfekt nützlich und modern und seinen Millionen von Anhängern verstehen.

Wenn jemand gezwungen ist, ihr Betriebssystem zu aktualisieren, bedeutet dies, dass die neue Version ein Angebot ist, kann sie nicht ablehnen. Es richtet sich Bedürfnisse nicht mit der aktuellen Version erfüllt. Windows 7 war ein Must-Have-Upgrade, weil es eklatante Probleme in Vista behebt und ist demonstrativ besser als XP oder eine der 9x-Versionen.

Windows 8 ist nicht ein Must-Have-Upgrade. Es ist eine große Desktop-Betriebssystem (obwohl das Control Panel immer noch ein Chaos) und ist in der Tat besser als 7 in fast (siehe: Systemsteuerung) auf jede Weise. 8 führt auch eine verfeinerte Task-Manager, einen ribbonized Explorer (was, ich muss sagen, Ich mag), ausgezeichnete Multimonitor-Support und vieles mehr.

Allerdings ist es nicht revolutionär. Wenn es eine Sache ist auch Microsoft tut jetzt, es ist der Desktop. obwohl Als vollwertiges Upgrade? Wenn Windows 8 wurden nur als Desktop-Software freigegeben wird (mit dem traditionellen Start-Taste / Startmenü), es würde mehr wie Windows 7.5 sein.

Und es gibt nichts falsch mit dem. Apple nach allen wurde die Aktualisierung OS X jedes Jahr schrittweise. Jedes Jahr kommen sie mit einer neuen Point-Release heraus, schlagen eine große Katze auf, aufladen bestehenden OS X-Benutzer $ 39, und installieren Sie es auf alle ihre Hardware von dort aus. Niemand wirklich beschwert sich über dieses und es hält Apple-relevant.

Inzwischen wartet Microsoft viele Jahre zwischen den Veröffentlichungen so, wenn es alles mit einem Vista Flubs oder 8, es ist eine große Sache – “ich darauf gewartet”, die 5 Jahre warten will (die Zeit zwischen XP und Vista) nur zu sagen,

Je mehr Menschen fühlen sich im Stich lassen, desto mehr sind sie haftbar zu Alternativen wie Apple, Google, Ubuntu, oder einfach nicht ein Upgrade zu springen.

Fühlen Sie sich Blue?

Wie also wird Microsoft diese Probleme anzugehen? Die Antwort kann schon in diesem Sommer kommen, wenn es veröffentlicht seine erste Update für Windows 8. Zu diesem Zeitpunkt wird es jeder Windows-Blau ruft, aber es ist mehr als wahrscheinlich, offiziell als Windows-8.1 bekannt sein würde.

Eine solche wäre ein Punkt-Veröffentlichung ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung für das Unternehmen sein. In der Vergangenheit würden wir wahrscheinlich sehen, nur ein Service Pack, während wir (in Jahren) für einen neuen Windows wartete. Dies ergibt jedoch im Wesentlichen Windows 8 einen neuen Namen, eine Fortsetzung des vorherigen Produkts, aber immer noch deutliche wie Windows 3.1 oder Windows 98 SE. Hoffentlich wird dies Windows 8 Abstand selbst von seinem aktuellen taint helfen. Ein bisschen wie, wie OS X gewann mehr weit verbreitete Akzeptanz von der Mac-Community, wenn es um 10,1 und insbesondere 10,2 aktualisiert wurde.

Frühe Berichte zeigen, dass Microsoft viele der Fragen befasst, die die Start-Schnittstelle behindern. Ob diese Verbesserungen es ganz besser Überreste machen zu sehen, aber zumindest ist das Unternehmen aktiv daran zu arbeiten.

Im Idealfall wäre es schön, wenn RT in etwas fokussierter und nützlich umgewandelt. Eine Lösung wäre, die Desktop-Umgebung ganz fallen zu lassen und nur geben RT-Benutzer starten und Anwendungen mit zu arbeiten, aber den aktuellen Zustand der beiden gegeben, das klingt nicht wie ein sehr attraktives Gerät. Da der Desktop wird wahrscheinlich bleiben, Microsoft kann zumindest bieten Oberflächen RT Käufer einen Stift oder einen Digitizer-Stift wie die, die mit der Oberfläche Pro kommt.

Darüber hinaus Microsoft Produktentwicklung von Windows-Marken-ARM-Geräte durch eine Senkung oder Eliminierung von RT Preis für OEMs anspornen könnte (berichtet so hoch wie $ 85 zu sein).

Schließlich $ 499 für eine Tablette, die keine bestehende Software und $ 899 für eine nicht ausführen, das tut, ist lächerlich. Wenn Surface ist Windows 8 Hardware-Standardträger zu sein, könnte Microsoft haben eine Seite von Google und Amazon Playbooks zu nehmen und seine Sachen zu einem Preis Schnittrate zu verkaufen. Der einzige Weg, um es in Apples Marktanteil graben, wenn sie sie untergräbt durch vergleichbare Hardware und Software zu erschwinglichen Preisen anbieten. Einer von drei wird nicht alle Konvertiten gewinnen oder neue Käufer jederzeit schnell aufzusaugen.

Ich habe wenig Grund zu glauben, Microsoft nicht die Knicke und ruhig viele seiner Kritiker arbeiten, aber für diejenigen von uns, die ihre Produkte Tag für Tag verwenden aus, und auch aufgrund ihres Erfolgs profitieren, kann es nicht passieren, früh genug.

WinRT Tabletten erleben bereits erhebliche Preissenkungen – und die Verbraucher in der Regel den Kauf noch nicht …

http://www.infoworld.com/t/microsoft-windows/windows-rt-tablet-prices-plummet-along-wth-its-prospects-215712

War auch dies früher PCWorld lesen

Ich bin nicht überrascht, dass die Leute das System hassen, ist es zu klobig und berührungs erfordern für einen Desktop, und zu sehr wie ein Computer für eine Tablette. Es ist wirklich nicht ein perfektes Medium, und wenn es Windows hat es nicht gefunden

Meh, ich liebe meine Oberfläche. Die Menschen sind meiner Meinung nach der Veränderung Angst. Alles Windows 7 kann tun, Windows 8 kann auch tun – besser in den meisten Fällen. Das einzige, was anders ist, ist die Benutzeroberfläche.

Ich habe Windows 8 auf 5 Computern. Sobald ich die klassische Shell (sein freies) installiert haben, war es im Wesentlichen ein Upgrade auf Windows 7, aber bei einem Upgrade-Preis von 42 $ pro Kopie. Funktioniert gut für mich.

Ich werde nicht Windows 8 mit einem 40000 ft Pol berühren. Ich werde warten, bis sie diesen Fehler zu korrigieren. Ich habe bereits den Vista Fehler gemacht, danke.

Komm schon, Microsoft … War der Start-Taste so schlimm? Ich mag die Idiocracy nicht U-Bahn-Bildschirm gestylt. Vielen Dank für uns in diese Zukunft zu beschleunigen!

Dies hat zu Microsoft drehen Bashing, wenn euch Fenster nicht mögen als ich Sie lassen bitten, diese als, warum zum Teufel tun Sie alle reden über Fenster hier? Wenn ich, dass ich über die ganze Zeit reden würde nicht etwas nicht gefällt. Nur zu sagen,

Ich glaube nicht, jeder hier nicht gefällt Windows sie einfach nicht glücklich sind mit dem Windows 8. Die Tatsache ist, dass Windows 8 eine große Veränderung für viele Menschen war, und während das zugrunde liegende Betriebssystem besser sein könnte, gibt es nicht ein wirklich zwingenden Grund für die meisten Menschen von Windows 7 zu aktualisieren.

Ehrlich gesagt, es ist nicht so groß, eine Änderung, wie jeder es macht aus zu sein, ich finde, dass die meisten Leute, die sagen, die nicht wirklich versucht, noch (keine Beleidigung für Sie @geek, müssen Sie ich nur allgemein gesprochen. Es gibt viele W8 bashers auf dem Netz heute). Wenn Sie den Desktop in Isolation nehmen ist es eigentlich ziemlich schön, alles schneller bewegt, es ist schön und sauber, und es gibt viele kleine Verbesserungen in so vielen verschiedenen niedrigen und hohen Niveau stellt seine harte Spur zu halten alle.

Jetzt kommt der Elefant im Raum, U-Bahn. Soweit ich besorgt bin, dass ganze Teil hat ein äußerst schwerwiegender Fehler (ja nur eins). Es ist wirklich einfach, wenn ich schreibe alle Einstellungen zu suchen und Panel-Links steuern, befinden sich hinter einer Kategorie Link versteckt, die ich klicken müssen. Aufgrund dieser eine Sache, ich werde eine Alternative wie Start8 gehen zu müssen oder vielleicht auch nur mit launchy. Das ist absolut enorm ärgerlich und ich kann nicht damit umgehen. Ich bin mehr als bereit, alle U-Bahn zu deaktivieren, um das nicht mehr passieren.

Ohne diese U-Bahn ist nicht schlecht. Es ist ein bisschen komisch auf einem Desktop-ja, aber Live-Update-Fliesen und die Sidebar Ansicht sind genug cool, dass ich wahrscheinlich mit ihm auf einem zweiten Monitor spielen, um Sie zu sehen, was ich aus ihm heraus. Aber das Such Fehler ist ein Killer, ich bin nicht mit einem Spielzeug herumspielen, wenn das Spielzeug meiner Kernströmung tötet.

Aber ohne Metro seine wirklich nur eine bessere Desktop. Nicht 120 $ besser, aber wenn Sie es mit einem Abschlag gezogen würde ich sagen, dass es auf jeden Fall wert ist es.

Abgesehen: Ich spreche nur über technisch versierte Anwender hier, da dies HTG ist und das ist, was ich bin. Windows-Neulinge sind eine ganz andere Frage, ich glaube wirklich MS irgendwie ist sie unter dem Bus mit W8 zu werfen. Aber zum Glück arbeite ich nicht für MS so ist das ihr Problem nicht von mir

Ich laufe eigentlich Windows 8 überall, auch auf dem MacBook Air, die ich zur Zeit auf diese Antwort tippe. In der Tat habe ich nicht Windows 7 überall läuft, das ist ein bisschen ein Problem für Tutorials gewesen .. Ich brauche eine virtuelle Maschine einzurichten.

Insgesamt bin ich ein Fan von Windows 8, und ich würde nicht wieder in Windows 7. Der Startbildschirm wechseln dauerte nicht lange, mich daran zu gewöhnen, und ich habe nicht ein großes Problem mit der Startknopf weg haben.

Ich einfach nicht besonders gut gefällt oder die U-Bahn-Schnittstelle verwenden.

Ich habe jedes Betriebssystem verwendet, das Microsoft jemals mit der bemerkenswerten Ausnahme von Vista hergestellt. Auf meinem Hauptrechner, habe ich zwei Instanzen von Windows 7, eine auf einem traditionellen Spinnplattenlaufwerk und das andere auf einem Solid State Drive. Ich habe auch Windows 8 Pro auf einem anderen separaten Antrieb. Ich habe die wenigsten Probleme mit dem Laufwerk unter Windows 8. Was mich betrifft, Windows 8 Pro ist das beste Betriebssystem, das Microsoft jemals produziert hat. Es ist die schnellste und gut funktionierendes System, das ich besitze.

Ich bin so froh, dass die positiven Aussagen zu sehen Re Win 8. Wenn ich will nur Win 7 Ich gehe direkt auf den Desktop. Ich habe Anfang 8 installiert, so dass ich glaube, ich habe das Beste aus beiden worlds.My einzige Problem ist, dass Metro nicht vollständig mit Win 7 im Hintergrund integriert ist. Oft werde ich eine Aktion in Metro starten und wenn es keine Antwort, die ich auf den Desktop zu gehen und die Antwort ist. Es wäre besser, in U-Bahn und fertig in der Metro zu beginnen. Ansonsten, was ist Metro für? Ich arbeite mit Win 8 auf meinem älteren PC und auf meinem neuen ASUS Vivo Tab Smart und es lieben.

Ich habe ein Upgrade von XP auf Win8 Pro. Das war nicht der einfachste Weg, den ich jemals beschritten haben und schließlich hatte ich installieren ein frisches zu tun, was wiederum aufgrund der Registrierung Fragen der upgrade.But jetzt nicht einfach war, dass es läuft – ich bin sehr zufrieden mit ihm, stabil, glatt, schnell. Ich benutze eine Mischung aus der Kachel-Bildschirm und dem Desktop. Funktioniert bei mir. Ich auch Mint11 auf einem Laptop laufen, das ist auch gut, aber natürlich erfordert ein wenig nous zum Laufen zu bringen. (Ich habe nur ein wenig!)

Ich habe mit Touch-Screen auf einem Asus Vivobook suchen, und Win8 fragt nur darauf, berührt zu werden. Wenn mein Handy-Upgrade kommt durch Ich bin wirklich ein Nokia x20 Serie mit Win8 Berücksichtigung.

Ich denke, die bash MS Menge eine Rolle mit ein paar schlechte Bewertungen bekommen haben, was ich zu finden und ausgezeichnete OS zu sein.

Natürlich in einer idealen Welt würde das Betriebssystem völlig unsichtbar sein, würden wir nicht, was es war, und sie alle kompatibel sein würde. Nur die Daten wirklich ankommt.

Und Apple-Produkte sind großartig, aber einige fehlen Konnektivität und sind viel zu teuer.

Aber wenn ich wirklich ehrlich bin ich denke, Chromebooks und Konsorten sind die Zukunft. Einfache Schnittstellen mit allen anderen in der Cloud. Die meisten von uns sind nicht ganz bereit für diese nur noch – aber wir werden.

Richard Slipper

haha ja konnte ich sehen, dass ein Problem zu sein. Es ist eine Schande, dass sie nicht ein W7-Emulator wie sie mit XP in W7 hat eingebaut haben. Ich habe nicht dieses Recht eine ganze Menge zu verwenden, aber es kam in ziemlich praktisch ein paar Mal.

Wie für U-Bahn, bin ich damit auch nicht in der Liebe, aber ich fühle mich wie mit ein paar gute apps, die ich vielleicht einige es verwenden, finden konnte. Oder zumindest die eine App in der Sidebar Teil ausgeführt wird, das ist wirklich der einzige Teil der U-Bahn Ich freute mich auf das Ausprobieren. Aber die Hauptvollbild-Schnittstelle scheint wie super Overkill auf einem Desktop-Monitor. Diese Suche Sache tötet mich aber. Vielleicht ist es nur mich, aber ich wahrscheinlich für Bedienfeld Einzelteile mehr als Apps aus dem Startmenü zu suchen, weil ich nicht bereits eine ganze Reihe von Apps nutzen, und die meisten sind gepinnt.

Ich vermisse auch Apps an die Spitze des Startmenüs Pinning mit schnellen Abkürzungen kommen, daran zu denken, dass für Sachen wie Remote-Desktop war wirklich praktisch.

Apropos Remote-Desktop, ich denke, dass sie wirklich das Boot auf das verpasst. Wie cool wäre eine Remote-Desktop-Live-Tile? Sie könnten andere Computer stecken und wenn sie zugänglich sind, sehen Sie, ihre Desktop-recht. Und Auto-Add für jeden Computer eine Kachel zu Ihrem Heimnetzgruppe hinzugefügt …

Die Menschen sind meiner Meinung nach der Veränderung Angst

Dies ist das Argument, dass sich immer gebracht wird. Aber in meiner Beobachtung ist, dass gar nicht so.

Es ist die Windows-Guru Community, die die kräftigsten refusenicks sind. Und das sind die Menschen, die mit allen Arten von Betriebssystemen in allen Arten von Umgebungen verwendet werden, um zu arbeiten.

Ich denke, es ist die Anwendung eines Touch-UI auf den PC und die Haltung der MS zu “es schieben unsere Kehle hinunter”, die den Lärm erzeugt.

Wie auch immer, sind die Windows 8 Umsatz (auf allen Plattformen) trostlos und vielleicht ist MS die Lektion zu lernen. Else, sie werden wahrscheinlich die Art und Weise von vielen anderen großen Unternehmen gehen, die nur in der Geschichte Bücher überlebt.

Thi ist eine der nimmt nach 6 Monaten – interessant

Aus dem Artikel: Im Vergleich, ein ebenso ausgestattet iPad – 128 GB / Wi-Fi / Smart Cover / Apple Wireless Keyboard – ist etwa 900 $.

Das ist das iPad auf eine Oberfläche Pro vergleichen. Es gibt keinen Vergleich zwischen einem iPad und einem Oberflächen Pro. Keiner. Die Oberflächen Pro ist eine vollwertige Computer und viele, viele Male mächtiger als das iPad, der fähig ist jede Anwendung ausgeführt wird, die auf Windows laufen. Wenn Sie das iPad im Vergleich zu dem Surface Pro halten, haben Sie den Hai gesprungen.

Es war von Anfang an prognostiziert, dass die MS RT-Gerät es nicht machen würde

Die Oberflächen Pro Gerät machen könnte, wenn es mehr Hardware I / O hatte, mehr Lagerung und weniger teuer war.

Natürlich habe ich mit einer Vorspannung als benutzerdefinierte Maschinenbauer sprechen.

Eine Menge davon ist wahr, aber ich weiß wirklich nicht, warum Sie ein iPad auf eine Oberfläche Pro verglichen und den Preis im Vergleich, wenn wie gesagt oft von vielen Menschen in vielen Orten ist die Pro enger Verbindung mit einem Macbook Air .

Grundsätzlich werfen in einem iPad und Macbook, dann vergleichen Sie es an die Oberfläche.

@Jdawg_Laurence

Apple-Produkte sind einige der meisten proprietären Produkte in der Welt so nie sie kann daher nur durch die Hardware-Spezifikationen zu vergleichen, verwendet haben v. Kleinkosten v. Herstellungskosten.

Ich habe einige Tests auf Windows 8 bei der Arbeit getan, und ich bin nicht in der Lage, ein paar Dinge zu ignorieren,

-Die Schnittstelle ist umständlich in vielerlei Hinsicht, und als Ergebnis habe ich geworden viel bequemer mit Tastenkombinationen und Befehlszeile – nicht wirklich das, was die meisten Menschen tun wollen.

-Die Metro-Schnittstelle ist hässlich.

-Die Verbesserungen, die gemacht wurden, werden durch die peinliche und hässlich Schnittstelle im Schatten.

Als Windows 8 Benutzer kann ich mich fragen, ob ich aus wirklich besser bin, als ich vor 4 Jahren war? Leider ist die Antwort nein.

Es ist wie ein Auto mit Automatikgetriebe fahren für die meisten Ihres Lebens, dann ganz plötzlich, sie schalten Sie zurück in eine 4 im Boden Sie 20 Jahre fuhr vor, aber diesmal setzten sie alle Gangwechsel in rückwärts.

Ich persönlich hasse ganz moderne Anwendungen und Metro Screen.So, unter der Hilfe von einigen Anwendungen von Drittanbietern, installierte ich auf meinem Haupt-Laptop Windows 8 Professional als Windows 7 suchen.

Es booten direkt vom Desktop, und es hat sowohl Start-Menü + effectiv Start bar.Obviously konfiguriert ich es jede moderne app bei all.So verwenden, um nicht, warum Im ein Windows 8 verwenden?

Nun, Im mit auch ein Windows 7 Ultimate als gut, aber es gibt einige interessante Neuigkeiten über W8: neue “Datei-Explorer” -Schnittstelle, reicher als die W7 ein, mehr Sicherheit und mehr elterliche Führung Konfiguration unter anderem.

Im verteidigen MS gar nicht, passen sie auf, sie ein professionelles Produkt mit Windows 8, wenn “alten Stil Liebhaber” Anwender das Betriebssystem ändern müssen loslassen didnt, um es zu haben, so freundlich, wie seine “Eltern” .IMHO wenn MS wird mit den Fragen befassen eine vollständige Desktop-orientierte Windows-8.1 OS komplett mit Startmenü und ohne Metro / Modern-Anwendungen die Freigabe, sowie eine Tablette mit Metro / Modern-Anwendungen ebenso wie die aktuellen orientiert, aber mit einer anpassbaren Startbildschirm.

Über Windows Store und Oberfläche / Oberflächen Pro: Ich habe selber nie noch ich gewohnt den Windows Store verwenden und ich kaufe gewohnt ein MS-Tablette hergestellt, nur gleich die alten Zeiten, ich prefere MS auf OS zu konzentrieren und andere Unternehmen (ähnlich IBM / Lenovo, Dell, HP, etc.) auf Hardware, MS shouldnt versuchen einen Apple-Copycat zu sein, zu viele Arbeitsplätze an den Händen führen immer zu einem Fehler.

MicroSoft bedeutet für mich und wird es immer Software bedeuten, nicht Hardware.Lower Preise, bessere Betriebssystem und Office-Suiten: das ist, was Im erwarten von MS.Other Sache sind nur sinnlos words.Regards.

RE: 3 Laptops und Desktops 2 … alle Win8 haben.

Die Sache hier anzupassen ist, ich glaube, MS wird auch … Obwohl niemand Sie zwingt zu ändern, zeigte Darwin uns war es in der “Natur”. Meine Lebenserfahrung hat mir gezeigt, die meisten Menschen haben große Schwierigkeiten damit. Nicht alle Änderungen werden muss einfach und angenehm wie von DOS 2.0 gehen 3.1 to Win

Ich benutze Metro Apps nicht … so dass ich meistens nicht fixierten alle von ihnen (mit Ausnahme von “Desktop und IE”) aus dem Start Schnittstelle. Wie in 4 die Apps, werden sie in die Taskleiste angeheftet. Auf einem PC … sind Vollbild-Anwendungen nicht praktikabel ist, vor allem, wenn Sie zwicken mögen und Sie nicht über einen Touch-Screen. Was könnte ich MS wie in Win 8.1 zu tun, um zu sehen wäre, wie wenn man eine Win OS (die Wahl der Sprache) zu installieren, auch MS sollte die Wahl der “Metro” Stil oder den “Startknopf” style.Now bieten .. . das wäre alles, was negativ “blablabla” von gespeichert. MS, ich bin sicher, erkennt jetzt diese und Hey, Win 8.1 Willen wahrscheinlich Entschlossenheit diese kleinen Fehler!

Für diejenigen, die … von sich selbst nicht die Zeit gegeben … lassen Sie mich Ihnen sagen, das ist das beste Betriebssystem MS je gemacht hat! Die Verbesserung der Geschwindigkeit, Sicherheit und Tweaken, bestimmte Konfigurationsschnittstellen usw. ist unglaublich, ausgezeichnet. Die Änderung hier ist eine gute Idee, wenn auch nur wegen des Upgrades in Sicherheit und Geschwindigkeit!

Die Änderung hier ist eine gute Idee, wenn auch nur wegen des Upgrades in Sicherheit und Geschwindigkeit!

Ich stelle fest, wirklich keine signifikanten Verbesserungen in der Geschwindigkeit von einer SSD ausgeführt wird. Und eine bessere Vorstellung in Bezug auf die Verbesserung der Sicherheit zu bekommen, schlage ich vor, diese zu lesen.

Haben Sie Tests besitzen und Ihre eigenen Schlüsse ziehen. Diese Statistiken sind wahrscheinlich verzerrt werden. Ich habe mit seit Windows Defender seit Windows 8 in der Beta war und ich haben einmal infiziert worden?

Auch Sicherheit! = Anti-Virus gibt es andere Dinge zu berücksichtigen wie Secure Boot usw.

Vielleicht Defender ist besser. Aber mit MSE auf der Wache in Windows 7 Ich habe zweimal infiziert.

Ich habe ein Upgrade ein PC und ein Laptop auf Win8, weil ich die Pro-Version (alle meine anderen sind zu Hause Versionen) wollte und es kostet nur $ 40 pro Person. Ich benutze einen Ersatz Starttaste (Windows klassisch, glaube ich). Ich habe auch die “freie” Media-Center. Ich benutze die Pro-Version ein paar Hyper-V-Server ich in meinem Labor verwenden zu verwalten. Bei 40 $ würde ich halte mehr meiner PCs aufrüsten. Ich mag Win8 (va Hyper-V-Modus auf dem Desktop), aber ich habe total die U-Bahn-Seite der Dinge ignoriert und wagen nicht, es sei denn, ich muss. Ich werde nicht mehr kaufen, wenn sie nicht noch einmal $ 40 oder weniger sind (für pro + Media-Center).

Ich würde sagen, ich bin ein typischer PC / Laptop-Benutzer, wo bei der Arbeit ich einen XP-Rechner haben, haben 2 Windows 7 Home Laptops und iPad und iPhone. Ich neige dazu, meine Laptops für Wort, Tabellen und das Surfen im Internet zu nutzen. Ich benutze mein iPad & iPhone für den Browser (wenn nicht reden), Filme und Bücher zu lesen, E-Mails und dokumentiert Inhalt zu beobachten. iPad und Klone sind nicht gut für Tabellen wie die Schnittstelle langsam und klobig.

Ich war einer der ersten, die Vista ausgerollt und hasste die Langsamkeit des Betriebssystems im Vergleich zu XP zu sehen. Es verzögert meine Erfahrung auch für Windows 7 gehen, weil ich nicht sehen konnte, wie es meine Erfahrung verbessert, ohne die Dinge zu lernen und neue Wege zu müssen.

Vista war ein Alptraum im Wandel. Clunky, verschiedene Befehle, um die gleiche Sache zu tun. Windows 7 war viel besser, aber für mich war es von der Vista-Erlebnis verbissen.

Also, wenn Windows 8 gezeigt wurde es wie Apple sah, konnte ich nicht verstehen, wie ein Tablet-Typ Finger zeigt Bildschirm auf einem Laptop arbeiten würde. Ich hielt mein Pulver trocken, um zu sehen, was andere denken würde. Vor allem, wenn ich hatte von einem einigermaßen gutes Werkzeug wie Windows7 Upgrade zu zahlen.

Microsoft fehlt der Punkt für mich, oder vielleicht den Punkt mit Microsoft Windows 8. So oder so ich vermisse sie werde nicht mein Geld für ein Upgrade für einen Laptop bekommen und ich werde nicht bald von Apple zu jeder Zeit sich ändern.

Ich weiß, dass dieser Beitrag fast ein Jahr später, aber das Thema ist in meinem letzten Newsletter. Ich habe einen Desktop und einen Laptop, beide mit Windows 8 für mich, es ist nicht so große Sache um Windows 8 zu arbeiten, die gleichen Dinge zu tun, ich wurde in Windows 7 zu tun – aber dann bin ich nicht ein “Power-User “.

Geek, ya-Hit-the-Nagel-on-the-Kopf-got-the-Windows-8-Job-done-jetzt! Wenn M $ (mehr) machen möchte $$$ von einem OS, lassen Sie die Corp uns verkaufen, was wir wollen und was wir wollen, nicht das, was es denkt, sollten wir mögen!

Im Jahr 1997 veröffentlichte Crayola eine Reihe von Wachsmalstiften, die auf dem gesamten Internet Begeisterung mit Farbnamen wie “on-line orange,” eingelöst “web Surfin ‘blau” und “Leiterplatte grün.”