Bio-Computer verwendet Abwärme Pflanzenwachstum zu beschleunigen

Diese interessante und eher organische Computer Modifikation Verwendung Rohre des Bodens als Kühlkörper, um Wärme zu einem Pflanzer in die Oberseite des Gehäuses gebaut zu erstellen und das Wachstum von Weizengras gepflanzt beschleunigen.

Bei TotalGeekdom erklären sie die treibende Kraft hinter dem Projekt

Ich kann nicht genau erinnern, als mir die Idee kam, aber an einem gewissen Punkt begann ich wollte die Wärme von einem Computer zu verwenden, als ein Weg, um den Boden zu erwärmen und mit Keimen / Wachstum helfen. Ich bin so weit von einem Botaniker, wie es kommt, ich etwas zu lesen Online-tat und wurde in den Auswirkungen der Bodentemperatur auf die Keimung / Wachstum ziemlich interessiert. Ich las verschiedene Studien und Papiere aus verschiedenen Universitäten. Es war nicht zu lange in diesem Prozess, den ich auf der Idee der Verwendung von Computer-Wärme als Weise angeschlossen wurde die Bodentemperatur von irgendeiner Art von lebenden Pflanze Leben zu kontrollieren.

Das Ergebnis ist ein ziemlich clevere Konstruktion, die Acryl-Zylinder mit Erde gefüllt nutzt die Wärme bis in die Pflanzer in der Oberseite des Gehäuses zu ziehen. Klicke auf den Link unten für eine sehr detaillierte heruntergekommenen des Projekts einschließlich der Ergebnisse aus verschiedenen Temperaturtests auf.

Bio-Computer [via Hacked Gadgets]

Der Mann, der erdacht dies nicht geekier sein könnte, er läuft Linux Ubuntu auf dem Computer! Überprüfen Sie die Fliesen auf der linken Seite des Bildschirms auf dem Bild.

Wir alle wissen, was los war ….

Obwohl nur sehr wenig über sie wegen spärlichen historischen Aufzeichnungen bekannt ist, gab es weibliche Gladiatoren, wie gladiatrices bekannt, im alten Rom.