die Leser fragen: werden Sie (vollständig wechseln oder), Chrome OS verwenden, wenn es freigegeben wird?

Mit dem Ende des Jahres 2010 schnell nähert, ist es fast Zeit für die Veröffentlichung von Googles lang erwartete Chrome OS. Diese Woche möchten wir wissen, ob Sie Chrome OS in Verbindung mit der anderen Betriebssysteme verwenden oder wechseln, um es als primäres Betriebssystem.

Foto von Wikipedia.

Chrome OS ist ein komplettes Linux-basiertes Betriebssystem gebaut um Googles Chrome Web-Browser. Der Browser selbst als primäre Schnittstelle fungieren wird, mit all den Apps zu sein Web-basierte als zu lokal installierten gegenüber. Dies wird auf jeden Fall ein bisschen anders aus, was die meisten Menschen gewöhnt sind.

Die offizielle Version von Chrome OS wird auf bestimmten Computern verfügbar von Googles Produktionspartner versendet werden. Also im Moment gibt es keine Anzeichen dafür, dass es für den allgemeinen Download zur Verfügung gestellt werden. Das ist keine gute Nachricht, wenn Sie (oder verwenden), um das Betriebssystem zu versuchen wollen, sind ohne Kauf eines neuen Computers. Aber es ist aber eine gute Nachricht!

Der Code für Chromium OS ist Open Source und erhältlich mit genau wie die Chromium-Version von Google-Browser zu arbeiten. Also gibt es keinen Zweifel daran, dass neue Versionen des Betriebssystems wird zum Download zur Verfügung zusammengestellt und gefertigt. In der Tat gab es bereits einen ersten in diesem Jahr für diejenigen zusammengestellt und veröffentlicht Builds, die bestrebt sind, das Betriebssystem für sich selbst zu versuchen (siehe Links unten).

Was sind Ihre Gedanken auf Chrome OS? Werden Sie das Betriebssystem für sich selbst verwenden oder versuchen? Planen Sie es Ihr primäres Betriebssystem zu machen, nachdem es freigegeben wird? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen!

[Polldaddy Umfrage = “4065068”]

Nun, da Sie in dieser Woche die Umfrage abgeschlossen haben, können Sie eine frühe unabhängige Kopie von Chrome (Chrom) OS selbst ausprobieren. Ein junger Programmierer aus England hat zwei verschiedene Versionen von Chrome (Chrom) OS übersetzt und machte sie zum Download zur Verfügung. Die erste Version namens Flow ist eine modifizierte / erweiterte Version, die Unterstützung für zusätzliche Hardware-Typen bietet und verfügt über zusätzliche Funktionen. Die zweite Version heißt Vanille und ist ein nicht modifiziertes “Plain Jane” Build von Chrome (Chrom) OS. Sie können erfahren Sie mehr über beide baut und laden Sie sie unter folgenden Links.

Hexxeh Blog

Chromium OS Fluss

Chromium OS Vanilla

Wie die Idee zu versuchen, Chrome (Chrom) OS, aber würde es vorziehen, so in einer virtuellen Umgebung zu tun? Dann möchten Sie werden auf jeden Fall in unserem Artikel über mit Chrome (Chrom) OS in VirtualBox zu sehen.

So starten Sie Chrome OS in VirtualBox

Was sind die Vorteile dieses Betriebssystem bieten neben jeder in einem Browser-Fenster Sperren? Ich weiß nicht wirklich sehen, was der Punkt ist, es sei denn, Sie ein Netbook und eine 20GB Festplatte.

Leider lebe ich im Land der horrenden Bandbreite (Indien), so gibt es keine Möglichkeit, ich tatsächlich Chrome OS als meine primäre OS verwenden können. Natürlich werde ich sicher sein, um es auszuprobieren, und es vielleicht auf meinem Netbook setzen, wenn nicht unterstützt. 🙂

Ich habe nicht einen Computer, einen Vorteil, indem sie in einen aus Linux-Browser bekommen würde.

Nicht eine vollständige Umstellung, aber ich werde es in meinem USB-Stick zu installieren, und es wird auf öffentlichen Computern verwenden. obwohl Nutzlos, aber das ist, wie ich werde es ausprobieren,); Was ist mit dir? ^ _ ^

“Nicht ein voll-Schalter, aber ich werde es in meinem USB-Stick zu installieren, und es auf öffentlichen Computern verwenden. ”

Interessante Idee … mit VPN aufgebaut, das könnte wirklich nützlich sein.

Ich kann nicht einmal bekommen die Chrome-Browser Recht auf Arbeit ……

Oh yeah … Installieren Sie es auf einem USB, und hier ist, wie Sie es tun; http: //chromeos.hexxeh.net/

Original-Beitrag von Lifehacker: http://goo.gl/ifGu

Ich werde es versuchen, und es vielleicht auf der Straße, aber ich werde wahrscheinlich nur Stick mit Debian Testing.

Ich haben Fragen

Solche Computer wäre nicht eine Festplatte größer als benötigen, was das Betriebssystem erfordert, wäre es? Ich verstehe nicht, was eine Festplatte für auf einem solchen Computer sein würde, zu denen Sie nicht in der Lage sein, Software zu installieren, so dass es schwer Dateien von Ihrer Festplatte zu öffnen, so dass es Art von nutzlos.

Aber dann, wie ein Computer ohne Festplatte würde grundsätzlich verbieten Käufer von der Installation eines anderen Betriebssystems, wenn sie mögen Chrome OS nicht.

Erraten, dass Webapps wie Google Docs und ich hoffe, Picasa offline verfügbar sein würde (Wie würde ich übertragen Sie Bilder von meiner Kamera direkt in Picasa? Warten Sie und sehen), wie würden Sie Videos / Filme anschauen? Online? Ok, aber wenn Sie offline sind? Cached Videos? Welche Media-Player verwendet werden würde? Youtube? Youtube ist in Ordnung, aber wie über andere Arten von Videos? Und was, wenn ich Videos auf einem Flash-Laufwerk oder CD haben, was Stück Software wäre das spielen? Der Browser? Ich sehe nicht, wie es sein kann. Ich freue mich auf zu wissen, wie ich in der Lage sein werde, um effizient Videos in einem Browser zu bearbeiten, zu.

Und Musik? Hat Google haben sogar eine Webapp für das? Wieder scheitern ich zu sehen, wie es in einem Browser zu arbeiten geht. Als ich für die Musik sehen auf Youtube ist es ein echtes Chaos, geöffnet Dutzende von Tabs nur das zu finden, was ich will. Ich möchte wirklich nicht, Seiten zu Nachladen Musik oder etwas hinzuzufügen.

Und Spiele? Ich würde so ziemlich mit geklebt werden, was das Web zu bieten hat, ist das nicht richtig?

Was ist los mit einer normalen Art ohnehin System in Betrieb?

Chrome OS scheint nicht wirklich praktisch. Mein Telefon funktioniert besser als die.

Es ist sehr wichtig, dass Chrome OS Unterstützung für Multi-Boot hat. Aber von dem, was ich gehört habe (und gesehen) so weit, nicht wahr

Wenn ich wechseln kann, wird es nicht für einige Zeit sein. Ich bin nicht der Early-Adopter-Typ. Ich hätte lieber andere Leute die Knicke erarbeiten.

Ich werde für Sie sicher, es auszuprobieren. Vielleicht gab es Verbesserungen seit dem letzten Mal, als ich es ausprobiert. Ich habe einen Dell Mini 1010 und seine SUPER Picky wegen der GMA500 Polusbo Chipsatz, die in ihm ist. Es ist nicht wirklich Linux Friendly. Vielleicht kann ich die Frau in der Übernahme von meinem Netbook sprechen, so kann ich ein neues bekommen 🙂

Aber ja, ich plane atleast in einer vbox Umgebung mit ihm auf vermasseln über.

Ich habe es einen Testlauf durch VirtualBox gegeben eine Weile zurück, aber ich bin sicher, dass es seitdem ziemlich verändert;. Wenn die endgültige Version Unterstützung für Tethering hat, werde ich fast auf jeden Fall als eine Partition werden die Installation auf meinem Laptop neben meinem Windows 7 und Ubuntu 10.04 Partitionen. die Möglichkeit zu haben, schnell und direkt in einen Browser für den Einsatz im Zug während pendelt wäre toll, zu booten.

Wenn es keine Unterstützung für Tethering hat, dann werde ich immer noch darüber nachdenken.

So oder so, werde ich umfangreiche VirtualBox Tests tun, bevor sie entscheidet, etwas zu installieren.

Diese Art von OS ist gut für einfache Aufgaben wie E-Mails lesen, im Internet surfen, Videos ansehen und Schreiben von Blogs. Aber für Hard-Core-Aufgaben bezweifle ich. Es ist auch gut für on-the-go Einsatz.

Ich würde es sicherlich ausprobieren und wird wahrscheinlich (wenn möglich) neben meinen anderen OSes installieren.

Ich würde versuchen Sie es zuerst auf einer virtuellen Maschine, bevor es auf meinem Hauptrechner (Dual-Boot mit Windows) zu installieren 🙂

Ich glaube nicht, dass ich auch die Google-OS versuchen – oder ihren Browser !!! Denken Sie darüber nach, es ist von Google! Haben Sie nicht hatten wir unsere Privatsphäre genug von “Heir Google” und ihre Suchmaschine verletzt? Ich meine, wenn Sie einen Namen zu gehen mit George Orwells “Big Brother” wollen es nicht “die Regierung”, es ist Google! Nein Sir! Ich vertraue diese Leute nicht weiter als ich sie werfen kann. Wenn ich auf einem Nicht-Windows / Nicht-Apple-OS-Stick muss werde ich mit Ubuntu oder Linux Mint halten.

Versteh mich nicht auch nicht. Ich sage Ich denke, Google ist vielleicht das böse Wesen da draußen. Google ist schlimmer als die meisten anderen gierigen Riesen wie Microsoft, Apple, etc. Sie alle behaupten, nur gobbs Geld brauchen, um zu überleben – was Stier ist! Es ist, wie sie ihr Geld bekommen, dass ich mit ernsthaften Bedenken haben. Microsoft und Apple sind zumindest vorne darüber und vielleicht laden Sie ein tausend Prozent oder mehr über das, was ihre Produkte wirklich wert sind. Aber Google ist noch schlimmer! Google ist hinterhältig !! Google wird Ihre Informationen, um einen Dollar verwenden, anstatt laden Sie oder Sie sagen, was sie damit machen. Sie haben dieses Verhalten über gezeigt und immer wieder. Und jetzt wollen sie nicht nur ihre Suchmaschine verwenden, aber ihr Browser verwenden und schon bald ihre OS? Ich sage, auf keinen Fall !!! Es ist schlimm genug, dass die Google-Suchmaschine wie “digital dope” ist (und es ist nicht so, dass Bing eine wirkliche Wahl entweder waren). Ich werde nicht verwenden oder sogar installieren “ihren” Browser und ich sicher, wie Heck nicht ihre OS verwenden – solange ich die Wahl haben, das ist.

So voran gehen und die anderen Lemminge folgen. Gehen Sie weiter und vertrauen Google. Gehen Sie voran und sein ein Schaf – sein auch ein Idiot! Ich meine, schauen Sie auf Facebook, wenn Sie die digitalen Attrappen heraus dort zählen möchten. Das bin ich nicht! Ich fühle mich Vertrauen ist etwas, das verdient wird. Und soweit ich bin besorgt, Google (zusammen mit anderen wie Facebook) hat eine Log-Weg gerade zu gehen, aus dem tiefen Loch zu erhalten, die sie sich gesetzt haben, so weit in wie jedes Vertrauen geht.

Ich versuchte, die dann zur Verfügung System eine recht lange Zeit zurück,. Aber ich war auf der Login (Start up), wo ich bei der Verwendung des Google-Konto anmelden eingesperrt haben;. I in der gmail und das Passwort eingegeben haben, aber es wäre nicht nehmen Sie mich in, und damit würde das System nicht starten und an der Benutzeroberfläche gehen. Es hielt mich, dass die Netzwerkverbindung Fehler zu sagen / Internet-Verbindung Fehler usw. überprüfen; Kann mir jemand geben den universellen Benutzernamen und Passwort, wenn es eine gibt, was ich denke, es ist,? Ich froh sein würde, es zu versuchen und haben es log mich auf die Benutzeroberfläche;. Vielen Dank im Voraus!

Ich werde nicht vollständig verlassen sich auf Web-Anwendungen. Ich lebe in einer ländlichen Gegend, und während ich anständige Bandbreite erhalten, wenn es funktioniert, gibt es zu viele Ausfälle für mich auf sie vollständig zu verlassen. Ich möchte in der Lage sein, ein Dokument selbst zu bearbeiten, wenn der Strom aus ist. Auch, wenn ich in einem Flughafen bin, gibt es keine Möglichkeit, die ich für WiFi zahlen werde nur die grundlegendsten Anwendungen zu nutzen.

Ich bin schon mit Chrome (Browser), damit ich möchte seine Betriebssystem-Version ausprobieren, aber wechseln aus dem Windows? Wahrscheinlich nicht.

Wäre schön, wenn Google diese in einem VM-Format zur Verfügung gestellt, wo wir in VirtualBox / VMWare herunterladen konnte, und installieren Sie es zumindest zu versuchen.

Mit all den Fragen der Privatsphäre Google gehabt haben, und ihre Liebe für die BETA Abzeichen …; – ich würde vertrauen nie ihre Produkte für wichtig, etwas zu verwenden.

Heute habe ich gerade heruntergeladen und installiert das Betriebssystem auf einem Flash-Laufwerk ein. Aber als ich den Login-Bildschirm zu erreichen, meinen Benutzernamen und pw werden akzeptiert (nicht jedes Konto obwohl), und der Bildschirm sagt: “Wenn Sie sich bei … ..” auf der rechten Seite. Und das ist es. Es geht nie überall – der Mauszeiger auf dem Bildschirm erscheint, ist aber nicht beweglich. Wie der ganze Computer gelähmt / hängenden Modus. Ist es, weil meine hard / Grafikkarte nicht gut genug, oder irgendetwas sind. Ich versuche, auf einem 1,25 GB Ram Compaq PC laufen;. Jeder hat Gedanken,? Nochmals vielen Dank und hoffe, dass es in den nächsten Versuch tatsächlich nutzen zu können!

Ich würde wechseln absolut nicht zu einer “Web-basierte” OS, wenn es das einzige, was zur Verfügung stand. Ich genieße alle meine Daten richtig mit, wo ich es sehen kann .. und wählen Sie sie online, sichern aber Online ist nicht dort, wo sie leben.

@ Jim – Sie können laden Sie die premade OS Bilder auf den Link ich am Ende des Artikels. ^ _ ^

@dannY – Wenn Sie es von Hexxah Webseite heruntergeladen haben, dann würde er das beste sein, fragen Sie Ihren Computer bestimmte Hardware-Spezifikationen betreffen.

Ich denke, es würde Spaß machen … zu versuchen, um zu sehen, wie es ist, aber ich würde auf jeden Fall nicht, dass es meine primäre OS machen.

Wenn ich es als ein Instant-On-OS bekommen kann, dann bin ich sehr wahrscheinlich, es zu benutzen.

Voll Schalter, nein. Aber ich habe eine Tablette zu Hause mit Windows 7 Beta, die ein neues Betriebssystem benötigt. Ich benutze es nur für das Web so Chrome wie eine perfekte Option klingt.

Ich habe ein neues Projekt für heute Abend bekam.

Zur Hölle, nein, Haben Sie auch die Bedingungen und Vereinbarung über die Chrome-Browser? Ich konnte nicht Begriffe und Zustimmung für die OS vorstellen. Was ich meine ist, so dass sie Sie Tracking, zu wissen, was Sie tun, etc. Auf Googles Browser Chrome Ich werde sie nicht einen Schuss geschweige denn ihr Betriebssystem, Hölle Nr Google ist nichts anderes als Invasion geben.

Ich habe gerade Android und Chrome OS auf einem alten Dell Latitude D620 (512 MB RAM) zu testen, und zwar sowohl problemlos installiert und gestartet ist das einzige Problem in beiden Fällen richtig, war der WiFi, vielleicht Wireless-Adapter nicht unterstützt wird, wie auch immer, ich denke, dies ist kein Ersatz für das Betriebssystem, das wir jedoch sicher, Art der Aufgaben (Rollen) verwendet werden erreicht gut (Terminal Replacement) werden könnte.

ich plane, es auf einem Stift zu verwenden, so dass ich den Zugriff auf alle meine Dateien und Anwendungen auf einem beliebigen PC haben können

Jetzt wird es mehr Daten für Google zu ernten. Zuerst war es Google-Suchdaten, dann ist es das gesamte Internet via Chrome war, jetzt ist es alles auf dem Gerät Chrome OS auf läuft.

Google ist böse.

Ich möchte nichts mehr als in der Lage zu sein, aber raus aus unter den Klauen von Microsoft, bis eine ausreichende Spracherkennungs Paket für Linux verfügbar ist, die gleich oder vergleichbar ist besser als Dragon Naturallyspeaking für Windows, dann leider bin ich sein ein Sklave zu Microsoft stecken!

Hinweis für Linux-Entwickler: Bitte entwickeln eine robuste Spracherkennung Paket, so dass ich die Ketten von Microsoft brechen kann!

/ Jp /

Ich installierte Hexxeh der ‘Flow’ auf meinem Acer Netbook und es funktionierte überraschend gut. Da ich das Netbook nicht meistens nur etwas mehr als ein Internet-Gerät, es ist ziemlich süß die nicht benötigte Micro $ oft zu vermeiden aufblasen für ein solches Gerät.

sobald ich meine Youtube-Kanal-Dump, die Google eine schreckliche Stück Mist gemacht hat, werde ich 100% Google frei sein. nichts von den schlimmsten bekannten Virus, auch bekannt als Google, werden jemals etwas berühren ich besitze.

Gibt es Spiele zu spielen, das ist, was trieb Hardware und PC, wo es ist, und ist das, was heute hält Linux zurück. Ich meine, wow nativen nicht in einer Schale

Von dem, was ich weiß, wird nicht Chrome OS zur Verfügung, wenn Sie einen Computer kaufen, um mit der Installation … Ich habe Interesse an es auf einem Netbook oder Laptop, aber ich weiß nicht entweder besitzen. Ich habe nur meinen Desktop, so dass ich wahrscheinlich wird es nicht für ein paar Jahre nutzen.

Ich werde das nicht als meine primäre OS wollen. Jedoch, wie alle anderen, würde Ich mag es, zu versuchen, oder zuerst für den Einsatz auf einem USB-Laufwerk setzen es. Interessant, aber wahrscheinlich meine Bedürfnisse ohnehin in der Regel passen.

* Wird es nicht wollen, ich meine: P

* Wird es nicht als meine primäre OS verwenden, lol

der Engel hat gesprochen! =)

@rino – ^ __ ^

Während ich Chromium-Browser für seine Geschwindigkeit und Verhalten zu schätzen wissen, sehe ich nicht, ChromiumOS sehr bald meine Computer eindringen. First off, USA / Südkorea / einigen anderen Ländern könnte genug WiFi-Hotspots haben die Verwendung dieser Art von Betriebssystem, wenn in Bewegung, aber Nordskandinavien zu unterstützen? Kaum. Sicher, Docs unterstützt die Offline-Bearbeitung und so weiter, aber es ist noch zu tun Online in erster Linie gedacht. Eine andere Sache, von Vincent wies darauf hin, wie das Hören von Musik durchgeführt. Ich sehe nicht, wie meine Hunderte von Gigabyte im Wert of.flac Dateien zu spielen Ausgehen, Online-Hosting und Streaming scheint nicht zu ansprechend.

Ich werde wahrscheinlich versuchen ChromiumOS an einem gewissen Punkt (auf einem USB-Stick), aber jetzt werde ich bleibe mit meinem Bogen Installation.

Man … es gibt eine Menge Leute mit ihren Folien-Hüte auf zu eng hier.

Ich werde annehmen es, wann immer mein Bereich ein wenig mehr entwickelt und wir bekommen eine andere Form der uneingeschränkten Internetzugang neben Dial-Up. Anders als das ich freue mich schon sehr darauf.

Was ist Chrome OS? Lol. Ich werde nicht aufhören Win 7 (Ultimate) oder Gentoo verwenden, für einen Junk-OS.

Ich kann nicht die Anti-Google Rhetorik glauben, dass ich gerade gelesen habe. Wenn Sie es nicht verwenden wollen, nicht. Es ist so einfach. Wie für die Privatsphäre, habe ich nichts zu verbergen – wenn sie mich gerade beobachten müssen sie schrecklich langweilig. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag.

Mit der Höhe der Snooping jetzt Überwachung durch Google praktiziert wird, würde es wie die weniger Google scheinen, desto besser. Die Art und Weise Microsoft Nasen um in Ihre Dateien, wenn Sie installieren ein Microsoft-Programm ist schon schlimm genug, und die Tatsache, dass die meisten Antivirus-Software leise Ports öffnet, wer weiß, wo ist noch schlimmer, also wer braucht Google über die Schulter schaut jedes Mal, wenn Sie auf dem Sprung Netz?

@ Anti-Google

Ähm, Entschuldigung fella aber die Bedingungen der Dienstleistung ist etwa die gleiche wie jede Software oder Website, die sie alle das gleiche tun, wenn Sie die Leute über Sie persönliches Leben Schnüffeln nicht wollen versuchen, ein schnelles Geld zu machen aus der Sie ein Einsiedler geworden, dass absolut sichere Methode ist die einzige nicht “verwendet” werden.

Mir geht es gut mit dem Chrome-Browser, aber das Chrome OS? Windows 7 ist bereits ausgezeichnet, und zusammen mit dem aktuellen Mac OS gibt es ehrlich keine Notwendigkeit für ein anderes Betriebssystem in der nahen Zukunft.

Ich bin ein Chrom Benutzer selbst, aber für Google tun Betriebssysteme zu starten, ist einfach aus ihrer Liga.

Ab jetzt nicht bereit, die Welt auf eine Basis OS Web ist da Internet-Verbindung, besonders stabile WLAN, ist nicht existent in vielen Orten, und jeder ist auf einer anderen Ebene in Bezug auf die Technologie.

@ Anti-Google, Hey hast du hier, wie Google einen geheimen unterirdischen Labor, in dem sie auf Menschen, die ein Android-Handy die ihr Ohr haben experimentieren gebaut hat? Oder wie sie die Nachbarschaften der Welt abgebildet, so dass sie diese Karten zu Eindringlinge teilen, die sie verwenden, wird Ihr Auto zu finden und zu verfolgen, welche Lebensmittelgeschäft Sie gehen, so dass sie die gesamte Bevölkerung von Menschen mit Adressen Posion …

Get a Life.

Ich denke, es ist interessant.

ich wirklich nicht sehen, es auszuziehen, obwohl. Ich glaube nicht, dass ist mehr Popularität als sie ohnehin schon großen Linux-Plattformen gewinnen. Ich verstehe die ganze Google Ideologie, mit der (nicht-so genannte “freie”) Android-Plattform, ihre Online-Anwendungen, die Menschen in ihre noch # 1 Quelle für Einkommen zeichnen, suchen. Chrome ist nur der nächste Schritt in dieses System. Benutzerinformation ist so wertvoll.

Ich stelle mir vor es irgendeine Art von lokalen Maschinenraum zu sein … sie können nicht erwarten, dass Sie Anwendungen nicht lokal auf Anhieb funktioniert. Das ist einfach lächerlich. Alles kann keinen Internetzugang benötigen. Obwohl natürlich, ich weiß nicht, haben nicht diese Links versucht. Wahrscheinlich wird nie. Ich bin vollkommen zufrieden mit Ubuntu. 10.1 ist groß.

Treiberunterstützung für Ubuntu hat so große Fortschritte gemacht. Sie haben noch etwas manuell installieren mehr, nicht das war besonders hart an erster Stelle, aber immer noch. Okay, naja fast. Aber ich war sehr überrascht, als meine WiFi und Bluetooth-Treiber sowohl über den Treiber-Dienstprogramm gefunden wurden. Es ist die Entwicklung einer Art “Plug-and-Play” Funktionalität, die Ich mag.

Es gibt einfach keinen Platz im Gerangel der dritten Säule OS Ring.

Ähm, ich sehe nicht den Punkt von Chrome OS oder ein System wie es;. Warum sollte jemand ihre Computer zu beschränken, will nur die Optionen im Internet;? Bei einem normalen Betriebssystem wie Windows oder GNU / Linux-Systeme, die Sie können; 1. Verwenden Sie voll funktionsfähige Office-Suiten, die komplexe Dokumente erstellen können Sie mit Web-Anwendungen nicht haben.

2. Spielen, die Ihre Grafikkarte für große Grafiken verwenden.

3. Verwenden Sie externe Geräte wie TV-Capture-Karten und GPS-Geräten aufzeichnen Dinge zu verfolgen (für einen Laptop im Auto zum Beispiel).

4. Verwenden Sie 3D-Rendering und Bildbearbeitungs-Tools (wie Photoshop) für Bilder und Filme.

5. Viel Stauraum zahlen Sie für eine Zeit für Laufwerk anstelle einer Cloud-Unternehmen wie Google für mehr Speicherplatz pro Jahr zahlen (was auch viel weniger Platz ist dann eine durchschnittliche Festplatte speichert).

6. Verwenden von Anwendungen offline für, wenn Internet Service untergeht.

Auch das, was über den technischen Support für Chome OS und Google-Web-Anwendungen, zuletzt Ich habe es keinen Telefon-Support oder vor Ort Unterstützung für Web-Anwendungen von Unternehmen wie Google oder Microsoft. Welches ein großer Nachteil für die meisten Menschen würden.

Alles, was man zu tun hat, ob oder nicht zu entscheiden, Ihr Betriebssystem zu wechseln Google ist es, verschiedene Hilfe-Foren zu beachten Sie die Verwirrung, die sie habe machen von GMail und Kalender mit jedem hinzugefügt Aufbau und Funktion zu lesen. Um diese Anwendungen nach Arbeit zu sein “neue und verbesserte”, man könnte sogar aufgeben müssen ältere Funktionen wie Rechtschreibprüfung, geschweige denn die neueren Vergünstigungen. Es ist nicht leicht zu ändern E-Mail- und Kalender-Anwendungen. Aber es ist ein Alptraum denken Sie Ihre Tastatur haben könnte auszuschalten nur Chrome OS arbeiten mit jedem neuen Build zu halten – oder an das OS zurückgehen Sie hinter sich gelassen, bevor Sie geschaltet. Die große G Mangel an Kunden-Support – einschließlich Versagen ihrer eigenen Hilfe-Foren zu moderieren – macht die begrenzte freien Zugang zu Microsoft-Techniker durch den Vergleich eine ganze Menge besser aussehen.

Bis ich es sehen zu laufen, ich bin nicht zu ändern. Ich habe mit der Installation neuer Software zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Die meisten Unternehmen lassen Sie es, aber es ist immer noch voller Bugs und nimmt eine Menge Patches richtig es zu laufen zu bekommen. Also, bis ich es sehe laufen, einige Bewertungen gelesen, dass es ohne Fehler in es funktioniert, könnte ich es versuchen.

Rufen Sie mich an alte Mode, aber die Idee immer erfordert ein Online-Verbindung jedes kleine Ding auf meinem Computer zu tun mir nicht gefallen. Ich nehme lieber meine Chancen mit einem aufgeblähten apps auf meinem System. Ich habe versucht, vor kurzem den Web-Browser Chrome, aber es entfernt von meinem System, wenn ich, dass Google entdeckt in ihrer großen Weisheit und Arroganz habe ich beschlossen, nicht erlaubt war (oder klug genug) zu steuern oder die automatische Aktualisierung deaktivieren. Ich gehe davon aus sie diese über an das OS tragen wird. Danke, aber nein danke. Wir alle haben genug mit Microsoft zu setzen, wie ist.

Auf keinen Fall, nein, wie.

1. Ich bin ein Microsoft Person von Natur und Windows 7 tut alles, was ich will und Bedarf;. 2. Wenn ich zu verwenden Linux wollte würde ich nicht Google müssen mir zeigen, wie. Linux Mint ist eigentlich eine recht gute Linux-Distribution;. 3. Ich habe nichts Google verwenden.

Wenn Chrome OS so etwas wie die Browser ist, würde ich es nicht berühren mit einem zehn Meter langen Stange. Ich habe nichts als Ärger mit Google Chrome Krachen hatte, nicht Laden verwenden, vollständig von meinem Desktop verschwinden, und in der Regel ein Schmerz in den a- zu sein. Ich kann mir gut vorstellen, den Computer und das Betriebssystem Anheizen ist weg! Oder starten Sie es und alles, was Sie hinzugefügt verschwunden! Google Chrome hat dies getan, mir mehrmals, ich sollte etwas schreiben, um zu sehen, ob es mir ist einfach. Also, meine Antwort ist nein, ich würde nie Chrome OS vertrauen. IE funktioniert für mich DH

Für diejenigen von Ihnen, die Google vertrauen, gehen Sie vor und BEND OVER! Gehen Sie weiter und vertrauen darauf, dass Google Ihre Informationen nicht verletzen – ODER SIE! Sie sind nichts anderes als ein nur ein weiteres Lemming in der langen Reihe der Schafe warten “verwendet” werden, wenn Sie denken, dass Google kümmert sich um, oder sogar respektiert dich. Google will nichts mehr als ein Weg, um einen Dollar zu machen von dir und so weit, dass mit ihm Ich bin OK geht – es ist, wie sie es tun, dass ich Probleme mit haben.

Nun, wenn Sie irgendeine Art von plötzlichen Drang zu beginnen mich flammend ungefähr jetzt, dann würde ich vorschlagen, dass Sie selbst gehen zu erziehen und finden Sie heraus, wie Google, die Milliarden von Dollar macht sie jedes Jahr auf, wenn vermutlich alles, was sie bieten für “frei” ist! Vielleicht werden Sie beginnen, das Licht zu sehen, wenn Sie tun.

Was mich betrifft, hat Google nahe kommen, nicht einmal mir versichert, dass sie kümmern sich auch um meine noch Privatsphäre jedermann. So kann ich ihnen vertrauen? AUF KEINEN FALL! Aber es kommt noch besser. Google kommt dann mit einem Browser heraus, die speziell jemand zustimmen Verwendung es erfordert Google zu ermöglichen, auf die Benutzer, alle Informationen zu sammeln und zu nutzen, dass Google für richtig hält. Das klingt viel wie “Big Brother”, wenn Sie mich fragen, (das ist ein Verweis auf eine böse Entität in George Orwells Buch “1984” für jeden von Ihnen Analphabeten Typen da draußen). Und jetzt will Google ein Betriebssystem zu schaffen, das auf einem freien Kern (Linux) basiert, aber dann umdrehen und erfordern die gleichen EULA Bedingungen -, dass ich bestimmte Begriffe in Bezug auf meine Informationen und den Schutz meiner Daten einverstanden? Kann ich sagen, jede lauter “HELL NO” ?!

Das einzige, was mich erstaunt ist, dass so viele andere Menschen ermöglicht, sich potentielle Opfer zu sein und erlauben Google zu tun, was Google mit ihren Informationen wollen, und vermutlich zu ihnen. Dann wieder gibt es einen anderen Spruch: “Gott sicher muss dumme Leute lieben, weil er sicher eine Menge von ihnen gemacht.” Ich nehme an, die Antworten, die ich hier gesehen habe, und an anderen Orten ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie wahr, dass zu sagen ist. Über alles, was ich mehr sagen kann, ist nicht anfangen zu weinen, wenn Google nur ein weiterer Facebook zu sein, stellt sich heraus – vor allem jetzt, dass Sie gewarnt haben !!!

HOFFNUNG

Win 7 & Firefox sind gerade fein

Wenn es nicht kaputt repariere es nicht

Außerdem – wir werden eine Weile warten müssen, für v 3 zu gelangen; (geek joke)

Die sehr spitzen Kugeln im Vintage-Militärgewehre wie die Springfield 30-06 verwendet werden als “spitzer” Kugeln bekannt, Spitzer eine anglisierte Version des deutschen Wortes Spitzgeschoss ist die “spitzer Kugel” bedeutet.