ein demonym ist ein Wort, das durch eine Person identifiziert?

Antwort: Region

Wenn Sie schon einmal an sich selbst als Amerikaner, ein Londoner, einem kolumbianischen bezeichnet haben oder ein anderes Wort, das Sie als hagelt von einem Kontinent identifiziert, Land, Bundesland, Stadt oder eine andere Region, haben Sie sich mit einem demonym markiert.

Nicht nur benutzen wir demonyms-der Begriff leitet sich aus den altgriechischen Wörtern demos für Bevölkerung und -onym für Namen zu uns selbst beziehen, aber wir nutzen sie andere kulturelle Gruppen zu identifizieren und die Produkte, sowohl materielle als auch immaterielle, ihrer Kulturen. Amerikaner begehren oft kubanische Zigarren. Designer könnte zu einem Französisch-Design beeinflusst als Pariser verweisen.

Selbst erfundene Völker erhalten demonyms. Marsianer sind von dem Planeten Mars. Liliputaner sind von der Inselnation von Lilliput in Gullivers Reisen. Gondoreaner sind aus, Sie ahnen es, das fiktive Land von Gondor in J.R.R. Tolkiens Mittelerde.

In der Tat ist fast jeder demonym die vollständige oder teilweise Name des Ortes, mit einem einfachen Suffix gehefteten am Ende wie – (a) n, -Ian, -ite, ish, -ic oder ähnlich so, wenn Sie ‘ habe eine reale oder fiktive Ort gefunden, der keine richtige demonym hat, können Sie einfach auf sich nehmen es, eines zu erstellen, die genau richtig klingt.

Nehmen Sie Buford (auch bekannt als PhinDeli), Wyoming-eine Stadt die meisten zeichnen sich dadurch aus, dass durch die 2000er Jahre, um es zu einer Bevölkerung von einer Person geschwunden war. Der einzige Bürger von Buford Macht Phantasie ist, um eine Bufordite, Burfordian oder Bufordan genannt.