ein Militärschlag auf einem koreanischen Verkehrsflugzeug aufgefordert, den Zugang der Öffentlichkeit zu dem, was?

Antwort: GPS

1983 versehentlich Korean Air Lines Flug 007 in verbotenen Luftraum über der UdSSR abgekommen. Russische Abfangjäger geschossen, das Flugzeug nach unten alle 269 Menschen an Bord des Passagierflugzeug getötet wurden.

Als Reaktion auf die Tragödie, gab US-Präsident Ronald Reagan eine Richtlinie vor, dass das Global Positioning System-dann in der Entwicklung durch das Militär-wäre für die Öffentlichkeit als Werkzeug für die Verbesserung der Menschheit zur Verfügung stehen und zukünftige Tragödien durch veraltete Navigation verursacht zu verhindern Techniken.

Wenn sich das System im Jahr 1994 vollständig Betrieb wurde, enthalten sie Bestimmungen für sowohl militärische als auch die zivile Nutzung. Einschränkungen für die Richtigkeit der zivilen GPS-Messungen wurden bis Anweisung von Präsident Bill Clinton im Jahr 1996: Die Reihenfolge wurde zum 1. Mai 2000 und seitdem sowohl zivile als auch militärische GPS-Geräte haben Zugriff auf die gleichen hohen Qualitätssignale entspannt gehalten.