Farbe hinzufügen, um Ihre Google Reader-Listen für eine bessere Sicht

Manchmal sind die einfachen weißen Hintergrund in Google Reader wird ein wenig eintönig zu sein. Jetzt können Sie farbige Ränder oder vollständig Farbe in den Einträgen hinzufügen, um sie besser zu machen abheben.

Sobald Sie das Skript zu Google Reader Einstellungen gehen installiert haben und die Registerkarte Einstellungen wählen. Am unteren Rand werden Sie einen neuen Abschnitt Farben sehen, wo Sie die Optionen auswählen, die am besten Ihre Bedürfnisse. Für unser Beispiel abgewählt wir den Eintrag Gehäuseoption und für die Einreise Frames stattdessen ausgewählt. Wie hier Einträge zu sehen, die als gelesen markiert sind, werden in der Farbe heller erscheinen.

Anmerkung: Die Farben werden aus den Titeln der Zuläufe abgeleitet.

Google Reader – Bunte Listenansicht [Userscripts.org]

Ich werde Farben lieben

Ich werde Farben hinzugefügt, um meine Google Mail lieben.

Bach schrieb über 200 Kantaten-Gesangskompositionen mit Instrumentalbegleitung-200 von ihnen waren geistliche Kantaten und 16 von ihnen waren weltliche Kantaten.