können Daten auf Festplatten verschlechtern eine Warnung über den Schaden ohne?

Wir alle Sorgen über unsere Daten und Dateien sicher und intakt zu halten, aber ist es möglich, dass Daten beschädigt werden und über das Problem ohne eine Benachrichtigung oder Warnung vor jeder Art von einem Benutzer zugegriffen werden? Super-User-Q Heute & A Post hat die Antwort auf die Frage eines besorgten Leser.

Die heutige Frage & Antwort-Session kommt zu uns mit freundlicher Genehmigung von Super-User-Unterabteilung Stapel Wechsel, eine Community-getriebene Gruppierung von Q & A-Web-Sites.

Foto mit freundlicher Genehmigung von verallgemeinernden (Flickr).

Super-User-Leser Topo morto will, wenn Daten auf Festplatten zu wissen, ohne eine Warnung über den Schaden zugegriffen verschlechtern und werden

Ist es möglich, dass körperliche Abbau einer Festplatte Bits dazu führen könnten, “Flip” in Inhalt einer Datei, ohne das Betriebssystem die Änderung bemerken und den Benutzer darüber zu informieren, wenn die Datei zu lesen? Zum Beispiel könnte ein “p” (binär 01110000) in einem ASCII-Textdatei Wechsel zu einem “q” (binär 01110001), dann, wenn ein Benutzer die Datei öffnet, sehen sie “q” ohne sich dessen bewusst zu sein, dass ein Fehler aufgetreten ist?

Ich interessiere mich für Antworten in Bezug auf FAT, NTFS oder REFS (wenn es einen Unterschied macht). Ich möchte wissen, ob Betriebssysteme Anwender davor schützen, oder wenn wir unsere Daten für Abweichungen zwischen den Kopien im Laufe der Zeit werden die Überprüfung sollte.

Kann Daten auf Festplatten degradieren und ohne eine Warnung über den Schaden zugegriffen werden?

Super-User-Beiträger Guntram Blohm hat die Antwort für uns

Ja, es ist eine Sache, etwas rot genannt. Aber nein, es wird nicht einen Benutzer unbemerkt beeinflussen.

Wenn eine Festplatte einen Sektor auf den Platten schreibt, ist es nicht nur die Bits in derselben Weise schreiben, dass sie in RAM gespeichert sind, verwendet es eine Codierung sicherzustellen, dass es keine Sequenzen des gleichen Bit sind, die zu lang sind. Es fügt auch ECC-Codes, die es ermöglichen, Fehler zu reparieren, die ein paar Bits beeinflussen und Fehler erkennen, die mehr als ein paar Bits beeinflussen.

Wenn die Festplatte den Sektor liest, prüft sie diese ECC-Codes und repariert die Daten bei Bedarf (und wenn möglich). Was geschieht, hängt neben den Umständen und der Firmware der Festplatte, die durch die Bezeichnung des Antriebs beeinflußt.

Dies ist einer der Hauptunterschiede zwischen Festplatten, die als “Desktop” verkauft werden, “NAS / RAID” oder “Videoüberwachung” Festplatten. Ein RAID-Festplatte kann nur schnell aufgeben und die Steuerung machen den Sektor reparieren Latenz auf der Seite des Benutzers zu vermeiden. Ein Desktop-Festplatte wird auch weiterhin immer wieder versuchen, weil mit warten der Benutzer ein paar Sekunden ist wahrscheinlich besser als sie die Daten zu sagen verloren. Und ein Video-Festplatte Werte konstante Datenraten mehr als Fehlerkorrektur als beschädigt Rahmen wird in der Regel nicht einmal bemerkt.

Auf jeden Fall weiß der Festplatte, wenn es hat wenig rot gewesen, wird in der Regel davon zu erholen, und wenn es nicht kann, wird es den Controller sagen, was wiederum sagen dem Fahrer, die dann das Betriebssystem wird es zeigen. Dann wird bis zu dem Betriebssystem den Fehler an den Benutzer zu präsentieren und auf ihn einwirken. Aus diesem Grund cybernard sagt

Die Festplatte wird wissen, wenn es etwas falsch mit einem Sektor ist, aber es wird nicht wissen, welche Bits ausgefallen sind. Ein einzelnes Bit, das versagt hat immer von der ECC gefangen werden.

Bitte beachten Sie, dass chkdsk und Dateisysteme, die sich automatisch reparieren befassen sich nicht mit Daten in Dateien zu reparieren. Diese sind an der Korruption innerhalb der Struktur des Dateisystems selbst gezielt, wie ein Unterschied in der Größe der Datei zwischen dem Verzeichniseintrag und die Anzahl der zugewiesenen Blöcke. Die Selbstheilungs Merkmal von NTFS wird Bauschäden erkennen und zu verhindern, dass es die Daten weiter zu beeinflussen, aber es werden keine Daten reparieren, die bereits beschädigt ist.

Es gibt natürlich auch andere Gründe, warum Daten beschädigt werden können. Beispielsweise schlechte RAM auf einer Steuerung können Daten ändern, bevor es noch auf der Festplatte gesendet wird. In diesem Fall wird kein Mechanismus auf der Festplatte erkennt oder die Daten zu reparieren, und dies kann ein Grund sein, warum die Struktur einer Dateisystem beschädigt ist. Andere Gründe sind Software-Fehler, Stromausfälle während auf die Festplatte zu schreiben (obwohl dies durch Journaling-Dateisystem angesprochen wird), oder schlecht Dateisystemtreiber (der NTFS-Treiber unter Linux standardmäßig auf read-only für eine lange Zeit, da NTFS wurde Reverse Engineering, nicht dokumentiert, und die Entwickler nicht ihren eigenen Code vertrauen).

Diese anderen Gründe, warum einige Dateisysteme, wie ZFS, halten zusätzliche Prüfsumme Informationen, um Fehler zu erkennen. Sie sind entworfen, die Sie von einem viel mehr Dinge zu schützen, die schief gehen kann, als nur wenig verrotten.

Haben Sie etwas zu der Erklärung hinzufügen? Ton in den Kommentaren ab. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stapel Exchange-Benutzer lesen? Lesen Sie die vollständige Diskussion hier.

Nizza Erklärung. Könnte das etwas rot, und weitere Versuche, die Ursache von Computersystemen zu erholen, sein, die verlangsamen? Im Laufe der Jahre haben mehrere Leute mich gebeten, zu “reparieren” ihren langsamen Computer. Normalerweise dauert es 5 Minuten zu booten, und scheint eine App zu öffnen für immer zu nehmen, mit dem Dreschen ständig Festplatte. Vielleicht gibt es so viel bisschen rot, dass jeder Plattenzugriff verursacht Hunderte von Lese- / schreibt oder Sektor Umschichtungen?

Wenn nicht, was andere Ideen einen Computer veranlasst zu werden super langsam?

Iris, eine Gattung von etwa 300 Arten von auffälligen Blütenpflanzen auf der ganzen Welt gefunden, leiten ihren Namen von dem griechischen Wort für Regenbogen (Iris ist auch der Name für die griechische Göttin des Regenbogens).