Zugang Windows Home Server von einem Ubuntu-Computer in Ihrem Netzwerk

Wenn Sie ein Windows Home Server-Benutzer sind, kann es vorkommen, wenn Sie es von einem Ubuntu-Rechner in Ihrem Netzwerk zugreifen müssen. Heute werfen wir einen Blick auf den Prozess der Dateien auf Ihrem Home-Server von Ubuntu zugreifen.

Hinweis: In diesem Beispiel verwenden wir Windows Home Server mit Power Pack 3 und Ubuntu 10.04, die auf einem Heimnetzwerk.

Zugang WHS von Ubuntu

Für den Zugriff auf Dateien auf Ihrem Home-Server von Ubuntu, klicken Sie auf Orte dann auf Netzwerk auswählen.

Sie sollten jetzt in Ihrem Home-Server aufgelistet im Netzwerkordner sowie andere Windows-Rechnern … Doppelklicken Sie auf den Server zu sehen, darauf zuzugreifen.

Wenn Sie nicht sehen, Ihren Server aufgelistet, müssen Sie in Windows-Netzwerk \ Arbeitsgruppe zu gehen und es dort zu finden.

Sie werden in den richtigen Anmeldeinformationen aufgefordert werden, für WHS zu geben Sie einfach, wie Sie es, wenn es von einem Windows-Rechner zugreifen. Es ist Ihre Wahl, wenn Sie das Passwort vergessen oder nicht … treffen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf Connect haben wollen.

Jetzt werden Sie die verfügbaren Ordner auf Ihrem Home-Server zu sehen. In diesem Beispiel unterzeichneten wir mit Administratoranmeldeinformationen, so haben wir Zugang zu allem.

Doppelklicken Sie auf den Ordner teilen Sie Inhalte zugreifen möchten, von … hier haben wir MS-Office-Dokumente auf dem Server zu sehen.

Oder hier nehmen wir einen Blick auf einen Musikordner mit verschiedenen MP3-Dateien, die Sie Ubuntu Spiel machen kann.

Sie können die Dateien direkt vom Server zugreifen, sofern es eine Linux-Anwendung, die den Dateityp verarbeiten kann. In diesem Beispiel haben wir eine Word-Dokument in Openoffice.

Hier sind wir spielen eine MKV-Filmdatei vom Server in Totem Movie Player.

Sie können Dateien auf dem Server als auch leicht zu suchen …

Wenn Sie Ihren Ubuntu-Dateien auf WHS speichern wollen, es ist nur eine Frage von ihnen an den richtigen WHS Ordner ziehen Sie sie in möchten.

Wenn Sie ein Ubuntu-Computer in Ihrem Heimnetzwerk verwenden und Dateien aus dem Windows Home Server zugreifen müssen, zum Glück ist es ein einfacher Prozess. Sie werden oft die richtige Software zu verwenden, um Windows-Dateien finden müssen, aber auch mit der Version 10.04 das ist immer viel einfacher.

Nizza schnell kleine Anleitung. Mussten Sie haben oder bereits installiert hatte SAMBA diese Arbeit zu bekommen? Ist es OTB arbeiten? Vielen Dank!

-Andrew

@spydeyrch: ich nichts zu tun hat mit SAMBA … Es war ein frisch von 10.04 installieren – keine Updates oder etwas hinzugefügt – und erfasst die Windows-Geräte im Netzwerk sofort.

Netter Post. Managed dies auf WHS v1 aber spiele mit Vail und bin wirklich stecken. Nur erscheint ein Windows-Netzwerk-Symbol und das führt zu einer Fehlermeldung, dass es keine Windows-Freigaben können. Ich nehme an, das Problem ist, dass Vail auf Server 2008 basiert und nicht 2003 – etwas über Vail muss sein muss, ändert aber keine Ahnung, was! Kann jedoch, um es von Ubuntu RDP …

Danke für die Information. Ich habe gerade vor kurzem damit begonnen Vail zu erkunden und haben nicht versucht, es von Ubuntu zugreifen. Da sie allerdings sagen … Vail ist ein Beta im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich kann nicht zugreifen wirklich Windows-Freigabe durch Netzwerk wie Sie auf dem Laufenden, aber im der Lage, es zu durchsuchen / mnt / Ordner. Jedesmal, wenn ich der entsandte Weg für den Zugriff verwenden, es hält mich zu fragen, nach einem Benutzernamen und PWD;. Im Ubuntu 10.4 64bits mit als Gast mit vmware in einem Windows-7-Host. Getestet 32bits auch;. Gibt es eine Möglichkeit, einen FTP-Server in der Ubuntu-Gast zu installieren, die von anyware zugegriffen werden kann?

Vielen Dank.

Ich kann auf das System zugreifen und freigegebene Ordner auf dem Rechner WHS aber keinen Zugriff auf Ordner in den Ordner Benutzer. Ubuntu fragt nicht für einen Benutzer und ein Kennwort für diese. Ich bin neu in Ubuntu und bin nicht wirklich gut darin, aber es ist die neueste Version.

Die Liebe der Grafik-Tutorial (ich weiß, zu viele Jahre von Windows für mich!). Das funktioniert jedes Mal großartig! Ich kann bewegen, zu bearbeiten, spielen Videos, etc. von meinem WHS 2003 in Ubuntu 10.10 perfekt. Das Problem, das ich habe, ist ich keine Dateien auf meinen WHS 2003 Aktien von Programmen wie Google Chrome oder Firefox Internet-Browser speichern. Lassen Sie uns a.jpg Datei sagen. Wenn ich rechts klicken und speichern, erhalte ich nur die Optionen (zu retten) die lokalen Ressourcen meiner Ubuntu-Box. Die freigegebenen Laufwerke werden nicht angezeigt, wenn sie versuchen, Dateien über diese Internet-Browser zu speichern, aber die Aktien angebracht sind, und wie ich schon sagte, kann ich bewegen, speichern, löschen. usw. Dateien in den WHS 2003 Aktien über meine Ubuntu-Box;. Warum nicht WHS 2003 Aktien nicht angezeigt, wenn eine Datei über den Internet-Browser zu speichern versuchen? Ich wähle auch “Remember Forever” Option in der Ubuntu-Anmeldeinformationen Box, aber nach einem Neustart die Aktien wieder montieren nicht. Was ist da los?

Danke, Jeff

Bitte verzeihen Sie diese einfache Frage, aber ich durch den Sitz der Hose lerne. Kann ich meine neu entdeckte Windows Home Server auf “Host” Web-Seiten verwenden, die über mein Ubuntu Webserver zugegriffen werden kann? Da meine Ubuntu-Version 8.04 auf einer 30-GB-Festplatte und Windows-Home-Server verfügt über 2 500 GB-Festplatten? Ich werde mein Server nach April Ursache sein Upgrade jetzt benutze ich es ein Intro Kurs auf PHP für den Unterricht.

Der Gas-Drehgriff auf Millionen von Motorrädern auf der ganzen Welt gefunden, bei dem man einen der Griffe drehen Sie die Motordrossel einzustellen, wurde 1867 eingeführt und ist weitgehend unverändert seitdem geblieben.